Fraunhofer-Institut
für Bauphysik
Übersicht
Produkte
Direkt zur Demo
Technik
Kontakt
   
   
Mit EnEVnet.de können Kunden des IBP neue Möglichkeiten zum Wissenstranfer über Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) erschliessen

Rechendienst
Primärenergiebedarf
(DIN 4108 und
DIN 4701)

Für neu zu errichtende Wohngebäude muß der Jahres-Primärenergiebedarf und der spezifische, auf die wärmeübertragende Umfassungsfläche bezogene Transmissionswärmeverlust gemäß der Energieeinsparverordnung (EnEV) begrenzt werden.Um den schnellen Zugang zur Verordnung ohne großen Modellierungsaufwand zu finden, sind charakteristische Typgebäude eingestellt. Vom Einfamilienhaus bis zum großen Mehrfamilienwohngebäude kann auf vorgegebene Geometrien mit zugehörigen Bauteil- und Anlagenkonfigurationen zurückgegriffen werden. Sämtliche vorgegebenen Daten können dann auf individuelle Projekte angepasst werden. Eine Variantenverwaltung ermöglicht den energetischen und wirtschaftlichen Vergleich unterschiedlicher Lösungen. Sämtliche Berechnungsergebnisse können in Form eines skalierbaren Berichts ausgedruckt werden.

 
  Produkte & Demos
 
  Technik
 
  IBP-Kurzmitteilung Nr. 408 (PDF 164 KB)

Seitenanfang